Starke Leistung für thermische Prozesse

Qualitätssicherung und -kontrolle, Arbeitssicherheit, Umweltschutz, Gefahrstoffe und Entsorgung spielen in unserem Kerngeschäftsfeld Feuerfestbau eine entscheidende Rolle. Wir gehören seit über 50 Jahren zu den ­Spezialisten dieser Branche und verfügen über große Erfahrung in gemauerten, monolithischen und sonstigen feuerfesten Zustellungen.

Für Kunden der unterschiedlichsten Industriezweige stellen unsere rund 60 hochqualifizierten Mitarbeiter den langfristigen und zuverlässigen Betrieb der Anlagen sicher. Mit kurzen Reaktionszeiten, 24-Stunden-Service, bestens ausgebildeten Mitarbeitern und einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein sind wir auch in diesem Segment ein zuverlässiger Partner der Industrie.

"Maximale Verfügbarkeit der ­Pro­duktions­anlagen ist für unsere ­Kunden eine der entscheidenden ­Größen in Ihrer Kostenrechnung. Dieses Ziel erreichen wir durch kurze Reaktions- und Zustellzeiten sowie höchstmögliche Qualität in der handwerklichen Ausführung. An 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr."

Bert Apelt, Technischer Leiter und Bereichsleiter Feuerfestbau

 

 

 

Zuverlässig bis 2.000 Grad

Feuerfeste Erzeugnisse werden bei Temperaturen bis 2.000 Grad eingesetzt und müssen unter diesen Voraussetzungen thermisch, chemisch und mechanisch widerstandsfähig sein. Um ­diese Anforderungen zu erfüllen, erfolgt der Einbau dieser hochwertigen Produkte mit höchster Präzision unter Einhaltung der besonderen Regeln im Feuerfestbau sowie den kon­struktiven Vorgaben der Hersteller. Vollmer verarbeitet sowohl geformte als auch ungeformte Erzeugnisse sowie keramische Fasern. Das gilt für Reparaturen und Neuzustellungen.

Just in Time: Mensch und Material

Die persönliche Beratung der Kunden und die fachgerechte Betreuung der Anlagen erfordern neben Erfahrung auch umfassende Kenntnisse über die Betriebs- und Produktionsbedingungen. Vollmer-Mitarbeiter zeichnen sich durch eine langjährige Betriebszugehörigkeit aus und sichern den hohen Qualitätsstandard durch permanente Schulungsmaßnahmen. Damit sind sie immer auf dem neusten Stand, in Bezug auf die Ausführungstechnik oder im Bereich Arbeitssicherheit. Ein umfangreicher Gerätepark deckt sämtliche Anforderungen im Feuer­festbau ab. Und damit die Technik auch just in Time für "heiße" Einsätze zur Verfügung steht, sorgt ein eigener Bauhof für ständige Bereitschaft.

24-Stunden-Service

Unsere Kunden erwarten einen reibungslosen Produktionsablauf. Dazu gehören minimale Stillstandszeiten. Hier sind Fachleute gefragt, die rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr vor Ort sind, auch für Eilzustellungen oder Heißreparaturen. Vollmer gewährleistet dies bei Roh­eisenmischern, Konvertern, Pfannen, Vakuumanlagen und Verteilerrinnen. Aber auch bei Rundschmelz-, Anoden- und sonstigen Öfen oder Aggregaten gilt:

Die Feuerfestspezialisten werden allen besonderen Anforderungen an die Genauigkeit und die handwerkliche Ausführung ­gerecht!